Uni-Logo
You are here: Home Staff Dr. rer. nat. Dominik Schlotter
Document Actions

Dr. rer. nat. Dominik Schlotter

 

dominik_schlotter
 

Wiss. Angestellter

Tel:  +49-(0)761-203-9144
Fax: +49-(0)761-203-3618
Mail: dominik.schlotter@bodenkunde.uni-freiburg.de

Bertoldstr. 17 
79085 Freiburg i.Br.
 

 
Publications:
 
2013
SCHLOTTER, D., SCHACK-KIRCHNER, H. (2013): Intra-aggregate CO2 enrichment: a modelling approach for aerobic soils. Biogeosciences, 10, 1209-1218: http://www.biogeosciences.net/10/1209/2013/bg-10-1209-2013.html
 
SCHLOTTER, D., SCHACK-KIRCHNER, H. (2013): CO2 Anreicherung als Ursache chemischer Ungleichgewichte. In: Freiburger Forstliche Forschung, Heft 96: Ausgleichs- und Reaktorfunktionen von Waldböden im Stoff- und Wasserkreislauf, FVA-Kolloquium in Freiburg am 4.-5. Oktober 2012, 161-165.
 
2012
SCHLOTTER, D., SCHACK-KIRCHNER, H., HILDEBRAND, E.E., von WILPERT, K. (2012): Equivalence or complementarity of soil solution extraction methods. Journal of Plant Nutrition and Soil Science, 175 (2), 236-244.
 
2011
SCHLOTTER, D., SCHACK-KIRCHNER, H., HILDEBRAND, E.E. (2011): Ungleichgewichte der CO2 Verteilung in Bodenaggregaten: Quantifizierung und ökologische Bedeutung. In: Böden verstehen - Böden nutzen - Böden fit machen, 3. - 9. September 2011, Berlin: DBGPrints Archiv
 
SCHLOTTER, D., SCHACK-KIRCHNER, H., HILDEBRAND, E.E.: Ungleichgewichte der CO2 Verteilung in Bodenaggregaten - Quantifizierung und ökologische Bedeutung. In: Freiburger Forstliche Forschung, Heft 88: Bodenzustandserfassung, aktuelle Gefährdungen und Trends, Gemeinsames Kolloquium des AK 'Waldböden' der DBG und der Sektion 'Wald & Wasser' im DVFFA und des vTI Eberswalde in Freiburg am 18.-19. Mai 2010, 71-77.
 
2009
SCHLOTTER, D., HILDEBRAND, E.E., SCHACK-KIRCHNER, H. (2009): Die Bodenlösung - Monitor für den Boden oder für die Methode ihrer Gewinnung?
In: Böden - eine endliche Ressource, September 2009, Bonn: DBGPrints Archiv

 

Personal tools