Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite
Artikelaktionen

Professur für Bodenökologie

Aufgrund der derzeitigen Situation stellen wir den Besuchsverkehr
an der Professur für Bodenökologie bis auf weiteres ein.
  

gruppenbild 2019 ausflug

 

Aktuelles aus der Bodenökologie

afz spp

"AFZ-Der Wald" mit dem Schwerpunkt Die Rolle von Phosphor in Wäldern

 

Im Heft AFZ-Der Wald 2020/3 erschienen drei Artikel mit dem Schwerpunkt zu Phosphor in Wäldern, welche im Rahmen des SPP 1685 entstanden sind:

  • Die Phosphorversorgung der Rotbuche.
  • Ulrike Talkner, Dan Paul Zederer 
  • Wie Buchenwälder auch mit wenig Phosphor auskommen.
     Jaane Krüger, Cornelia Herschbach, Jörg Niederberger, Friederike Lang
  • Wo der Phosphormangel droht.
  • Heike Puhlmann, Jakob Sohrt, Michael Rinderer, Jörg Prietzel, Jaane Krüger, Friederike Lang 
  • Der Wald als Ratgeber für die Landwirtschaft?
     Friederike Lang, Jörg Niederberger, Hans-Peter Dietrich
 

wissenschaftlicher beirat für waldpolitik

Eckpunkte der Waldstrategie 2050

 

Der Wissenschaftliche Beirat für Waldpolitik der Bundesregierung hat, unter Mitarbeit von Frau Prof. Dr. Friederike Lang, die "Eckpunkte der Waldstrategie 2050" veröffentlicht. 

 

hinterzartener moor

Neuer Band in den Freiburger Bodenkundlichen Abhandlungen erschienen!

 

Die Böden im Naturschutzgebiet "Hinterzartener Moor" und angrenzende Bereiche sind in der Schriftenreihe als Heft 46 erschienen. Ab sofort können diese erworben werden. Bei Interesse melden Sie sich bei Veronika Müller.

 
 

Archiv

Neue Publikationen

News

covid19 schrift

Verschobene Konferenzen 2020

 

Aufgrund der aktuellen Pandemie wurden mehrere bodenkundliche Tagungen verschoben, unter anderem:

 

boden des jahres 2020

Foto: Alexander Gröngröft, Universität Hamburg

Der Boden des Jahres 2020

 

Am 4. Dezember 2019 wird der Boden des Jahres 2020 in Berlin vorgestellt - Der Wattboden - Die Festveranstaltung findet in der Jägerstraße 1-3 10117 Berlin statt, weitere Informationen finden sie im Flyer

 
Kenton Stutz erhält den Hansjürg-Steinlin Preis 2019 für seine herausragende Doktorarbeit im Bereich der Forstwissenschaften. Im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Akademischen Jahres 2019/20 der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg wurden dieser und andere Preise von Rektor Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer an NachwuchswissenschaftlerInnen der Universität überreicht.

Titel der Doktorarbeit:
"Soil Ecological Challenges of Removing Lignocellulose from Forest Ecosystems"

Intensivierte Holzentnahme im Zuge der Bioökonomie vermindert den Eintrag des wald-typischen Lignin in die Böden. Diese Arbeit zeigt, dass das Zusammenspiel aus erhöhtem Lignineintrag und veränderten Umweltbedingungen in der Umgebung von Totholz die Böden dort sowohl aus bodenökologischer als auch bodengenetischer Sicht besonders wertvoll macht.

Events

boden wasser luft

Kolloquium -Boden, Wasser, Luft-

 

Das Kolloquium "Boden, Wasser, Luft" wird im Wintersemester 20/21 fortgesetzt. Wir werden Sie über spannende neue Beiträge rechtzeitig informieren!

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge